header banner
Default

Das sollten Sie jetzt über das Bitcoin-Halten im Jahr 2024 wissen


Bis zum Bitcoin Halving 2024 vergehen nur noch wenige Monate. Im April nächsten Jahres ist es voraussichtlich so weit. Wie wird sich der Bitcoin-Kurs infolgedessen entwickeln? Warum einige Analysten ungewöhnliche Marktbewegungen erwarten. CoinPro fasst die wichtigsten Informationen für dich zusammen. Das solltest du jetzt wissen.

Das Bitcoin Halving 2024 rückt näher. Das nahende Ereignis gilt besonders für den Bitcoin-Kurs als wichtig. Die Produktion neuer BTC wird durch einen Algorithmus halbiert. Was genau das bedeutet und wann genau sich das heissersehnte Geschehen abspielt, erklärt CoinPro.

An welchem Datum findet das nächste Bitcoin Halving statt?

VIDEO: Bitcoin Halving 2024 : Wie du es benutzen kannst um REICH zu werden!
Kryptowährung News

Das Bitcoin Halving wird beim Erreichen einer bestimmten Blockhöhe ausgelöst. An welchem Datum das Ereignis stattfindet, lässt sich im Voraus daher nicht mit absoluter Sicherheit sagen. Voraussichtlich ist der 17. April 2024 der Stichtag.

Alle 210.000 Blöcke kommt es zu einer Halbierung der produzierten Bitcoin. Beim nächsten Halving im Jahr 2024 muss die Bitcoin-Blockchain dafür den 840.000 Bitcoin-Block erreichen. Es handelt sich um das bisher vierte Bitcoin Halving der Geschichte.

Die beabsichtigte Blockzeit der Blockchain beträgt zehn Minuten. Immer wieder kommt es jedoch zu Vorfällen, bei denen ein Block vom Normalwert abweicht. 2022 verzögerte sich die Blockproduktion um mehr als eine Stunde.

2021 benötigte ein Block sogar 122 Minuten, bis er von der Blockchain bestätigt und an Nodes verbreitet wurde. Aufgrund dessen lässt sich der exakte Moment des Halvings nicht mit absoluter Sicherheit voraussagen.

Wie hoch ist die Blockbelohnung ab 2024?

VIDEO: Das musst du wissen - Bitcoin Halving 2024
Dein Kapital

Miner erhalten für jeden produzierten Block der Blockchain eine Bezahlung – die sogenannten Blockbelohnung. Ab der Halbierung 2024 sinkt dieser Wert auf 3,125 BTC. Bis dahin erhalten Miner den doppelten Wert von 6,25 BTC.

Am 8. November 2023 entsprechen 3,125 BTC einem Wert von insgesamt 111.000 US-Dollar oder rund 100.000 Schweizer Franken.

Wie wirkt sich das Halving auf den Bitcoin-Kurs aus?

VIDEO: BITCOIN Halving in 2 Minuten erklärt! Warum gibt es nur 21 Millionen Bitcoin?
Bitcoin trifft Debbi

Unter Analysten gilt es als einhellige Überzeugung, dass das Halving 2024 einen stark positiven Einfluss auf den Bitcoin-Kurs haben wird. Als weniger sicher gilt hingegen, wie nachhaltig die eintretenden Gewinne sein werden.

Unter Bitcoinern ist die Hoffnung auf den Beginn eines neuen Bullenmarkts durch das Bitcoin Halving riesig. Manche Analysten vermuten, dass der Marktwert des Bitcoin trotz der Halbierung der Blockbelohnung vergleichsweise gering bleibt.

Historisch lässt sich eindeutig ein starker Preiszuwachs durch Bitcoin Halvings erkennen. Bisher spielte sich das Ereignis bereits dreimal ab. 2012, 2016 und 2020 folgten auf die verknappte Blockbelohnung jedes Mal deutliche Kursgewinne.

  1. Halving am 28. November 2012: 9.600 Prozent Gewinn im Bullenmarkt.
  2. Halving am 9. Juli 2016: 3.050 Prozent Gewinn im Bullenmarkt.
  3. Halving am 11. Mai 2020: 720 Prozent Gewinn im Bullenmarkt.

Bemerkenswert ist, dass die Kurszunahme grösstenteils dann erfolgte, wenn das Halving bereits abgeschlossen war. Unmittelbar vor dem Ereignis gab es wiederholt Kursverluste – besonders deutlich waren diese 2020 zu erkennen, als BTC von rund 9.000 US-Dollar auf 5.000 US-Dollar abrutschte.

bitcoin halving entwicklung 2010 bis 2022
Die ersten drei Bitcoin Halvings dienten merklich als Grundlage für Kursgewinne. | Quelle: CoinDesk

Nach der Anzeige weiterlesen

Darum erwartet ein Kursanalyst einen Bitcoin-Crash kurz vor dem Halving

VIDEO: JETZT dringend Bitcoin kaufen! 20 überzeugende Gründe & Fakten
sunnydecree DE

Kursanalyst Shelby Moore erwartet einen Bitcoin-Crash kurz vor dem Halving 2024. Seiner Erkenntnis nach werde die Kryptowährung eine Bewegung wiederholen, die bereits im März 2020 eingetreten ist.

Kurze Zeit später – im Mai 2020 – fand das dritte Bitcoin Halving statt und beförderte den Handelswert von BTC rasch auf fast 10.000 US-Dollar. In den folgenden Monaten hielt bis April 2021 ein Bullenmarkt an, der den Coin auf bis zu 61.500 US-Dollar beförderte. In einem Zug wurden etliche, bis dahin unerreichte Werte durchbrochen.

Moore gibt seinen Anhängern deshalb den Tipp, ihre Bitcoin zum aktuellen Marktwert zu verkaufen. So schreibt er:

Verkauft eure Bitcoin. Wir werden in der Lage sein, sie unter 15.000 US-Dollar vor dem Halving zurückzukaufen.

Ein genaues Datum für den Crash sagt der Analyst nicht voraus. Er datiert das prophezeite Ereignis auf das erste Halbjahr 2024. Da das Halving voraussichtlich im April stattfindet, stürzt BTC seiner Erkenntnis nach in der Zeit von Januar bis April auf 15.000 US-Dollar. Die knapp 50-prozentigen Verluste vom März 2020 sollen sich wiederholen.

Kann ein Bärenmarkt auf das Halving folgen?

VIDEO: So DREIST bereiten sich die Wale auf das Bitcoin Halving 2024 vor!
Kryptowährung News

Moore erwartet einen rasanten Anstieg des Bitcoin-Kurses nach dem erfolgreichen Halving. Pessimisten halten diese Einschätzung für zu positiv. Laut des bekannten Analysten Credibull Crypto endet im Frühjahr 2024 durch das Halving der Bullenmarkt, in dem wir uns seiner Einschätzung nach aktuell befinden.

Daran schliesst ein Bärenmarkt an, der bereits 2025 zu massiven Verlusten führen wird, schreibt der Analyst. Obwohl Credibull ein angesehener Kursanalyst ist, handelt es sich bei seiner Einschätzung um eine Seltenheit. Unter Bitcoinern gelten seine Erwartungen als sehr umstritten.

Warum die Blockbelohnung halbiert wird

VIDEO: Der Mythos ums Bitcoin Halving & Lüge hinter dem 4-Jahres Zyklus „exposed“…
Hoss

Bitcoin verfügt über eine feste Maximalversorgung. Das Protokoll beinhaltet einen Programmcode, der eine Halbierung der Blockbelohnung (englisch: Block Reward) im Abstand von 210.000 Blöcken vorsieht. Dadurch streckt sich die Produktion der Kryptowährung über viele Jahre.

Der letzte Bitcoin wird voraussichtlich im Jahr 2140 geschürft. Bis dahin sorgt der ständige Nachschub an BTC dafür, dass das Netzwerk unproblematisch durch die Blockbelohnung finanziert werden kann und die digitale Anlage dezentral ausgegeben wird.

Die auf 21 Millionen limitierte Maximalversorgung des Bitcoin sorgt für eine Knappheit der Währung, die einen Wertverlust verhindern soll. Zu Redaktionsschluss im November 2023 befinden sich etwa 19,5 Millionen Bitcoin im Umlauf.

Bitcoin Blockbelohnungen 2009 bis 2024
Die Blockbelohnung der Bitcoin-Blockchain vom 2009 bis 2024 im Wandel der Zeit. Angaben in BTC.

Jetzt Bitcoin kaufen

VIDEO: BITCOIN BULLRUN 2024 „Vorprogrammiert“? - Der Halving Effekt und die WAHREN Gründe!
Bitcoin2Go

Die besten Krypto-börsen!

VIDEO: "Why You NEED To Own Just 0.1 Bitcoin (BTC)" | Michael Saylor 2024 Prediction
Jamie Tree

Die besten Kryoto-Börsen im Vergleich:

  • Sicherheit
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Gebühren
  • Ein- und Auszahlungsmethoden
  • Handelsangebot

Zum Krypto-Börsen Vergleich

Sources


Article information

Author: Jennifer Morris

Last Updated: 1702650603

Views: 879

Rating: 4.1 / 5 (53 voted)

Reviews: 91% of readers found this page helpful

Author information

Name: Jennifer Morris

Birthday: 1965-11-07

Address: 003 David Parks, Klineton, PA 37361

Phone: +3903724173517067

Job: Article Writer

Hobby: Chess, Snowboarding, Running, Poker, Skateboarding, Cooking, Coin Collecting

Introduction: My name is Jennifer Morris, I am a receptive, multicolored, variegated, Adventurous, brilliant, venturesome, ingenious person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.